Heinsberg Aktuell

Vorlese- und Bastelstunden in der Stadtbücherei Heinsberg

stadtbuecherei.jpg

Meldung vom 29.04.2019

Im Mai 2019 findet in der Stadtbücherei Heinsberg (Patersgasse 6) an den folgenden Tagen um 16.30 Uhr eine Vorlese- und Bastelstunde für Kinder statt:

Am Mittwoch, 08.05.19, will Kasimir der Biber einen Blumentopf bepflanzen. Er entscheidet sich für etwas, was man später essen kann – Bohnen. Was braucht man dazu? Einen Blumentopf, Erde, Wasser zum Gießen und, ganz besonders wichtig, sehr viel Geduld. „Kasimir pflanzt weiße Bohnen“ von Lars Klinting, eine Geschichte für kleine Gärtner im Alter von vier bis sechs Jahren.

Am Mittwoch, 15.05.19 geht es für die Zwei- bis Vierjährigen auf große Entdeckungsreise: Mit einem Hasen durchstreifen wir die Natur und finden Geräusche, Formen und vieles mehr. „Guck mal, was ich kann!“, ein Buch der ersten Wörter und Begriffe von Sam McBratney.

Am Mittwoch, 22.05.19, hat Mats Wildschwein im Matsch gespielt und setzt sich mit dreckigen Händen an den Tisch. Klar, dass das für Empörung sorgt, denn solche Pfoten sind bei Tisch verboten. – „Händewaschen – ich mach mit!“, eine Geschichte für vier- bis sechsjährige Dreckspatzen von Julia Volmert.

Am Mittwoch, 29.05.19, fragen wir die Zwei- bis Vierjährigen: „Wer versteckt sich da?“ Und die Lösung heißt: Streicheltiere. Ein lustiges Gucklochbuch zum Raten und Entdecken, das die Wahrnehmung, das Gedächtnis und die Feinmotorik fördert.

Der Eintritt zu allen Vorlesestunden ist frei, das Bastelmaterial wird gestellt. Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung (Tel. 02452-14-4030 oder E-Mail: buecherei@heinsberg.de). Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren sollten begleitet werden. Die Kinderbücherei ist während dieser Stunde für den Ausleihbetrieb geschlossen.

 

« zurück