Heinsberg Aktuell

Vorlese- und Bastelstunden in der Stadtbücherei Heinsberg

stadtbuecherei.jpg

Meldung vom 27.02.2019

Im März findet in der Stadtbücherei Heinsberg (Patersgasse 6) an den folgenden Tagen um 16.30 Uhr eine Vorlese- und Bastelstunde für Kinder statt:

Am Mittwoch, 6.3., bittet ein mutiges Reh seine Freunde und sogar den Jäger und seinen Hund zum Kuchenessen in sein Haus. Jutta Bauers „Steht im Wald ein kleines Haus“ lädt alle Zwerge von zwei bis vier Jahren dazu ein, einander freundschaftlich die Hand zu reichen.

Am Mittwoch, 13.3., erobern der kleine Rabe Socke und sein Freund der Dachs tapfer eine Burg und lernen dabei, dass man auch Freundschaften mit Wölfen schließen kann. „Alles Rabenstark oder Hauen bis der Milchzahn wackelt?“ von Nele Moost, ein ritterliches Waldabenteuer für Kinder von vier bis sechs Jahren.

Am Mittwoch, 20.3., erfahren Nilpferd, Giraffe und Co, dass ein sehr kleiner Inseltiger allemal besser als ein riesengroßer ist. „Großer kleiner Tiger“ von Jan Birck, eine lautstarke Geschichte für Kinder von zwei bis vier Jahren.

am Mittwoch, 27.3., flattert Kikeri der Gockel auf spannende Reisen und vergisst beinahe seine wichtigste Aufgabe auf dem Bauernhof. „Kikeri" von Reinhold Ehrhardt, eine Geschichte für alle Abenteuerlustigen im Alter von vier bis sechs Jahren.

 

Der Eintritt zu allen Vorlesestunden ist frei, das Bastelmaterial wird gestellt. Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung (Tel. 02452-14-4030 oder E-Mail: buecherei@heinsberg.de). Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren sollten begleitet werden. Die Kinderbücherei ist während dieser Stunde für den Ausleihbetrieb geschlossen.

« zurück

Europawahl 2019

Europawahl 2019
mit freundlicher Unterstützung von:
lekker Strom
Minkenberg Medien GmbH
Kreissparkasse Heinsberg