Stellenausschreibung

Bei der Kreisstadt Heinsberg ist im Verwaltungsbereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als vollbeschäftigte/r Stadtbauoberinspektoranwärter/in zu besetzen.

wappen-farbe-transparent.jpg

Ausschreibung vom 12.05.2018

Die  Kreisstadt Heinsberg sucht  zum 1.5.2019 eine/n
 
Stadtbauoberinspektoranwärter/in
 
Einstellungsvoraussetzung:
• abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder einer 
  Gesamthochschule in einer für die Fachgebiete Hochbau oder 
  Bauingenieurwesen geeigneten Fachrichtung,
• deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines
  anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder die Staats-
  angehörigkeit eines anderen Vertragsstaates des Abkommens
  über den Europäischen Wirtschaftsraum oder die Staatsangehörig-
  keit eines Drittstaates, dem Deutschland und die Europäische
  Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerken-
  nung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben
• Es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des
  Landesbeamtengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen
• gesundheitliche Eignung
• einwandfreies Führungszeugnis
 
Dauer des Vorbereitungsdienstes:
14 Monate
• Theoretische Ausbildung:
  Die theoretische Ausbildung findet im Rahmen eines Einführungs-
  und Abschlusslehrgangs beim Studieninstitut für kommunale
  Verwaltung in Düsseldorf statt.
• Praktische Ausbildung:
  Die praktische Ausbildung findet schwerpunktmäßig im
  Bauaufsichtsamt statt. Der/die Stadtbauoberinspektoranwärter/in
     erhält darüber hinaus Einblicke in andere Fachbereiche  des
     technischen Bereichs.
 
Die Stadt Heinsberg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männer. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht. Auch schwerbehinderte Menschen werden gebeten, sich zu bewerben.
 
Bis spätestens 30.6.2018 werden Bewerbungen mit Lebenslauf, Kopien des letzten Schulzeugnisses sowie des akademischen Abschlusses mit Zeugnis und Urkunde erbeten an den 
Bürgermeister - Hauptamt -, Postfach 1220, 52516 Heinsberg.
 
Es wird gebeten, bei der Einreichung von Bewerbungsunterlagen auf Klarsichthüllen, Prospektmappen oder Schnellhefter zu verzichten.
 
 

« zurück

Wirtz live -Das Heimspiel-

Wirtz live -Das Heimspiel-
mit freundlicher Unterstützung von:
Minkenberg Medien GmbH
Kreissparkasse Heinsberg
Provinzial Horrichs