Veranstaltungen im Überblick

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1 2 3


Suchen Sie eine Veranstaltung?

Nutzen Sie doch die nachfolgende Funktion oder die erweiterte Suche um die gewünschten Termine zu finden.

Terminsuche:

 

Erweiterte Suche


Tagesansicht 22.01.2019
Für heute liegen 3 Termine vor:

Ort: Heinsberg
Zeit: 13.01.19 - 10.03.19
Kategorie: Ausstellung
Ausstellung "Frauen bei Glanzstoff"

Am 13. Januar 2019 wird in Kooperation mit dem Förderverein Industriepark Oberbruch e. V. im BEGAS HAUS die neue Sonderausstellung „Frauen bei Glanzstoff“, der dritte Teil der Ausstellungsreihe „Menschen bei Glanzstoff“, eröffnet.

Führungen vom 20. Januar bis 10. März 2019
Da die vorangegangenen Glanzstoffausstellungen auf starkes Besucherinteresse stießen, bietet das BEGAS HAUS mit Beginn 20. Januar 2019 und während der ganzen Dauer der Glanzstoffausstellung - also bis einschließlich 10. März 2019 - jeden Sonntag zwei öffentliche Führungen mit Jakob Wöllenweber vom Förderverein Industriepark Oberbruch, jeweils um 13.30 und um 15.30 Uhr. Die Länge der Führungen ist immer ca. eine Stunde, danach bleibt noch Zeit, sich selber die Wechselausstellung oder die Dauerausstellung des Museums - mit der Sammlung Begas und der Sammlung Regionalgeschichte - anzuschauen. Treffpunkt für die Führungen ist an der Museumskasse, die Teilnahme kostet drei Euro zusätzlich zum regulären Eintritt. Darüber hinaus können jederzeit individuelle Gruppenführungen, für max. 15 Personen, pauschal für 40 Euro gebucht werden.

Frauen bei Glanzstoff
Die „Frauen bei Glanzstoff“ haben den Aufstieg und Erfolg des Standortes Oberbruch, sowie die Veränderungen der sozialen und gesellschaftlichen Strukturen durch ihre Leistungen und ihren Einfluss über ein Jahrhundert lang entscheidend mitgestaltet. Bereits ab 1893 waren Frauen in der Produktion, den Sozialeinrichtungen und der Verwaltung beschäftigt und leisteten über Jahrzehnte hinweg Pionierarbeit auf dem Gebiet der Fertigung von Kunstseide und Kunstfasern. Sie arbeiteten in den Laboren, der Sortierung, in der Qualitätskontrolle und den Textilbetrieben ebenso wie im Sekretariat, Lohnbüro, Werksküche und in der medizinischen Versorgung.

Eintrittspreise BEGAS HAUS
Erwachsene: 5 EUR, Ermäßigt: 3 EUR;
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren
Führungen für Gruppen nach Vereinbarung;
Gruppen ab 10 P. 3 EUR p. P. - ermäßigt 2,50 EUR p.P. (ohne Führung);
Führung bis max. 15 Personen: 40 EUR pauschal

Öffnungszeiten BEGAS HAUS 2019

Dienstag – Samstag: 14 – 17 Uhr,
Sonntag: 11 – 17 Uhr,
Montag: geschlossen

An Karneval von Weiberfastnacht 28.2. bis einschl. Rosenmontag 4.3.2019 ist das Begas Haus geschlossen.

Adresse und Kontakt:
BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg, Hochstraße 19-21, 52525 Heinsberg, Tel. +49 (0) 24 52 – 977 69 – 0, info@begas-haus.de, www.begas-haus.de

Foto: Förderverein Industriepark Oberbruch e. V.


Ort: Heinsberg
Zeit: 22.01.19 , 07:00 - 13:00 Uhr
Kategorie: Märkte
Wochenmarkt in Heinsberg

Marktplatz


Ort: Heinsberg
Zeit: 22.01.19 , 20:00 Uhr
Kategorie: Bühne
Theater "Menschen im Hotel"

Romanadaption mit Live Musik von Vicki Baum
(Das Rheinische Landestheater Neuss)

In einem Hotel treffen Menschen unterschiedlichster Fasson aufeinander. Sie alle suchen das Glück, können es jedoch nicht finden: Die alternde russische Primaballerina Grusinskaja verliebt sich in den verarmten Baron von Gaiern, der mittlerweile als Trickbetrüger sein Dasein fristet. Der durch eine Kriegsverletzung
entstellte und morphiumsüchtige Dr. Otternschlag lebt als Dauergast in dem Hotel und wird von Selbstmordgedanken geplagt. Neuester Zugang im Hotel ist der todkranke Buchhalter Otto Kringelein, der alle Brücken zu seinem alten Leben abbrechen will, aber plötzlich seinem ehemaligen Generaldirektor Preysing gegenübersteht. Zu guter Letzt treibt sich in der Eingangshalle ein junges Mädchen, Flämmchen genannt, herum, das sich als Mietsekretärin und Aktmodell verdingt.
Im Verlauf von 24 Stunden treffen diese Menschen aufeinander und ihre Schicksale verknüpfen sich. Manche von ihnen finden ein kurzes Glück, andere schlittern in die Katastrophe – sie alle stellen ihr bisheriges Leben in Frage und versuchen, sich neu zu erfinden.

Ort: Festhalle Oberbruch

Preise für Einzelkarten:
Erwachsene                          13,00 EUR
Schüler und Jugendliche:     5,00 EUR

Abonnementpreis:
Preis für Einzel-Abo (Abo A oder Abo B):  20,00 EUR

Kartenvorbestellung:
Kulturamt der Stadt Heinsberg
Rathaus, Apfelstraße 60, 52525 Heinsberg
Zimmer 502, Telefon 02452/14-4011


mit freundlicher Unterstützung von:
Tenzer
100'5 Das Hitradio
Florack