Burg- und Kirchberg

Bauhistorischer Wert Burg- und Kirchberg

Der Denkmalwert von Spuren der geschichtlichen Vergangenheit im Städtebau ist immer dann besonders groß, wenn das Objekt oder der Bereich intensiv Zeugnis ablegen können über eine Epoche, wenn sie also eine Geschichte erzählen können über „Wesen und Werden“. So gesehen ist das bisher unterhalb der Kirche völlig überwucherte Areal Burg- und Kirchberg eindeutig bauhistorisch mit das Wertvollste, was die Stadt Heinsberg bezüglich ihrer 750- jährigen Stadtgeschichte anzubieten hat. Es ist nämlich die Keimzelle und der Ausgangspunkt der eigentlichen Stadtwerdung und zugleich die größte Fliehburg (Motte) des gesamten Rheinlandes.
 

Lutherjubiläum 2017

Lutherjubiläum 2017
mit freundlicher Unterstützung von:
Tenzer
100'5 Das Hitradio
Hazet