Dienstleistungen

Abfallbehälter

Abfallbehälter

Jedes Grundstück (mit Ausnahme zugelassener Entsorgungsgemeinschaften gemäß § 14 der Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Heinsberg) erhält:

Einen Abfallbehälter für Restmüll in den vom Abfallbesitzer frei wählbaren Gefäßgrößen 60 l, 80 l, 120 l, 240 l, 770 l oder 1.100 l.

Auf Antrag einen Abfallbehälter für Bioabfälle in den vom Abfallbesitzer frei wählbaren Gefäßgrößen 80 l, 120 l oder 240 l.

Auf Antrag einen Abfallbehälter für Altpapier in den vom Abfallbesitzer frei wählbaren Gefäßgrößen 240 l, 770 l oder 1.100 l.

Auf Antrag einen Abfallbehälter für Kunststoffe, Metalle, Verbundstoffe. Gelbe Abfallsäcke sind an der Information des Rathauses erhältlich.

Für die Neu-, Um- oder Abbestellung von Restmüll- oder Biotonnen wenden Sie sich bitte an Christoph Honold oder Stephanie Robertz, Tel.: 02452 14-2022, Zimmer 303 (Rathaus).

Für die Neu-, Um- oder Abbestellung von Altpapiertonnen wenden Sie sich bitte an Ralf Schranz, Tel.: 02452 14-6032, Zimmer 607 (Rathaus).

Für die Neu-, Um- oder Abbestellung von Gelben Tonnen wenden Sie sich bitte an die Firma Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG, Tel.: 0800 8884373.

Rathaus

Apfelstrasse 60
52525 Heinsberg

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 08.00 - 12.30 Uhr
montags 14.00 - 17.00 Uhr
donnerstags 14.00 - 16.00 Uhr

Rechtsgrundlagen

Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Heinsberg



Servicebereich:

Abfall


Ansprechpartner:

Schranz, Ralf
Telefon: 02452 / 14-6032
Fax: 02452 / 14-1095
Zimmer: 607


zuständig:
Amt 60 - Amt für Stadtentwicklung und Bauverwaltung
Rathaus
Apfelstrasse 60
52525 Heinsberg

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 08.00 - 12.30 Uhr,
montags 14.00 - 17.00 Uhr,
donnerstags 14.00 - 16.00 Uhr

Pulbic Viewing auf dem Heinsberger Marktplatz

Pulbic Viewing auf dem Heinsberger Marktplatz
mit freundlicher Unterstützung von:
Alliander AG
Festhalle-Oberbruch
Florack