Sonderbaugebiet Heinsberg

Information:

Lage:
An der B 221, mit nahe gelegener Anbindung an die BAB 46 Düsseldorf-Heinsberg und an das niederländische Fernstraßennetz.

Entfernung A 46:
4 km

Größe:
15 ha

Gewerbliche und industrielle Bauflächen:
Angebotsorientierte Sonderbauflächen für Verwaltungsgebäude als Standort ausgewählter Dienstleister

Kaufpreis:
Verhandlungssache

Ansprechpartner:

Stadt Heinsberg
Der Bürgermeister

Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing

Michael Dahmen 
Tel.: 0 24 52 / 14 - 1 31

Holger Louis
Tel.: 0 24 52 / 14 - 1 33
 

Lutherjubiläum 2017

Lutherjubiläum 2017
mit freundlicher Unterstützung von:
Tenzer
100'5 Das Hitradio
Festhalle-Oberbruch