Heinsberg Aktuell

Übergabe der Heimatpreise 2020

20210322_085044.jpg

Meldung vom 26.03.2021

„Tolles Engagement für unsere Heimat“ betonte Bürgermeister Louis.

Leider konnte die Übergabe nicht wie geplant in einem größeren feierlichen Rahmen erfolgen.

Die Würdigung der Ehrenämtler fand daher nur im kleinen Kreis statt.

Mit dem Heimatpreis der Stadt Heinsberg zeichnete Bürgermeister Kai Louis auf Beschluss des Rates Stadtführer Helmut Hawinkels, die Schützenbruderschaft Hülhoven-Grebben-Eschweiler mit dem Projekt „Banken Runde“ und die Initiative „Kempen hilft…“ aus.

„Ehrenamtler sind Menschen, die sich freiwillig engagieren und unbezahlbare Leistungen für unsere Heimat und deren Mitmenschen erbringen. Ehrenamtliche Arbeit ist nicht selbstverständlich“ betonte Herr Louis.

Den ersten Preis, dotiert mit 2.500 EUR, übergab der Bürgermeister an Stadtführer Helmut Hawinkels. Seit seinem Ruhestand befasst er sich intensiv mit der Geschichte seiner Heimatstadt und gibt dieses Wissen in seinen „Stadtführungen“ weiter. Mehr als 7.000 Menschen aus verschiedenen Ländern und Nationen hat er schon durch unsere Stadt geführt. Auch Vorschul- und Schulkindern bringt er das Wissen über Heinsberg näher.

Der zweite Platz, dotiert mit 1.500 EUR, ging an die Schützenbruderschaft Hülhoven-Grebben-Eschweiler. Die mit ihrer „Banken Runde“ einen 6,5 Kilometer langen Rundgang von Bank zu Bank um die Drei-Dörfer-Gemeinde geschaffen haben. Das Preisgeld soll wieder in den Rundgang investiert werden. Es sollen Hinweisschilder und Informationstafeln aufgestellt werden, dass erklärte der 2. Vorsitzende Heinz-Josef Florack.

Platz 3 mit 1.000 EUR belegte die Initiative „Kempen hilft…“. Diesen Preis nahm Frau Anna Petra Thomas entgegen. Sie ist eine der Initiatoren dieser Initiative. Eine Dorfgemeinschaft, die ihre Mitbürger nicht im Stich lässt. Durch Spenden werden bedürftige Familien im Dorf unterstützt. Das aktuelle Preisgeld ist auch wieder für ein Hilfsprojekt im Ort verplant, erklärt Frau Thomas.

« zurück

Bundestagswahl am 26.9.2021

Bundestagswahl am 26.9.2021
mit freundlicher Unterstützung von:
Lebenshilfe Heinsberg eV
Aachener Zeitung
Krieg