Heinsberg Aktuell

Bürgermeister Kai Louis zu Besuch bei der Eröffnung der neuen Heinsberger Kaufland-Filiale

img-20210325-wa0055.jpg

Meldung vom 06.04.2021

Bei einem Wettkassieren zwischen Bürgermeister Louis, Pastoralreferent Johannes Eschweiler sowie Pfarrer Sebastian Walde anlässlich der Eröffnung der neuen Heinsberger Kaufland-Filiale wurde Gutes getan.

Der Erlös des Kassierens wurde der Heinsberg Tafel e. V. sowie AMOS e. V. in Oberbruch  je zur Hälfte  gespendet. Gleiches gilt für den Erlös, den sich die drei bei einer Rallye durch den neuen Markt mit ihren Antworten auf knifflige Fragen erarbeiten mussten.

„Ich freue mich sehr, dass der ehemalige Real-Markt mit neuem Gesicht der Kaufland-Filiale eröffnet wurde und das so auch alle Mitarbeiter übernommen werden konnten.“ so Bürgermeister Louis.

Die Kaufland-Filiale umfasst eine Verkaufsfläche von 5.900 Quadratmeter, mit einer Auswahl von rund 35.000 Artikeln. Zusätzlich befinden sich noch 8 weitere Fachgeschäfte mit im Gebäude.

« zurück

Bundestagswahl am 26.9.2021

Bundestagswahl am 26.9.2021
mit freundlicher Unterstützung von:
Lebenshilfe Heinsberg eV
Aachener Zeitung
Krieg