Heinsberg Aktuell

Ein dickes Osterei als Überraschung für die Heinsberger Tafel

20210325_113508.jpg

Meldung vom 06.04.2021

Der Präsident des HKV´s Richard Deußen, der 1. Vorsitzende Hans-Peter Seegers sowie der Schatzmeister Theo Vergossen haben am 25.3.2021 im Beisein von Bürgermeister Kai Louis, dem Vorsitzenden der Tafel Heinsberg, Herrn Pfarrer Sebastian Walde eine karnevalistische Spende in Höhe von 1.111 EUR übergeben.

Die Spende des HKV`s erfolgt anstatt des ansonsten üblichen Aufwiegens des Prinzenpaares, was in diesem Jahr, bedingt durch die Coronapandemie nicht stattfinden konnte.

„Es ist toll so viel Solidarität und Unterstützung unter den Vereinen zu erleben, gerade in diesen schwierigen Zeiten, wo jeder Verein betroffen ist“ so Pfarrer Sebastian Walde.

Bürgermeister Kai Louis freut sich sehr über die Spendenbereitschaft der Vereine in seiner Stadt. „Die Corona-Pandemie hat die Gesellschaft nicht gespalten, im Gegenteil. Die Solidarität wächst jeden Tag weiter“ so Louis.

 

Bildunterschrift:

Präsident HKV Richard Deußen, 1. Vorsitzender HKV Hans-Peter Seegers, Schatzmeister Theo Vergossen,

Bürgermeister Kai Louis, Pfarrer Sebastian Walde

« zurück

Coronavirus: Informationen "Stand 19.4.2021"

Coronavirus: Informationen Stand 19.4.2021
mit freundlicher Unterstützung von:
Ratskeller - Stadthalle
Festhalle-Oberbruch
Tenzer